Konflikte zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern erfolgreich bewältigen

Mangelnde Arbeitsleistung, Demotivation und Desinteresse können in einer Abteilung auftreten ohne, dass es hierfür eine nachvollziehbare Erklärung gibt.

Bei näheren Nachfragen wird sich herausstellen, dass latente Konflikte zwischen den Mitarbeitern (untereinander) und/oder zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten oftmals die Ursache hierfür sind.

Programm

Konfliktentstehung
- Konflikte als Ausdruck von Gegensätzen
- Wertvorstellungen von Mitarbeitern
- Vermeidung von Konflikten

Konfliktbewältigung
- Bewusster Umgang mit der Konfliktsituation
- Eskalationsstufen bewerten und entspannen
- Die Funktion des Moderators (Mediators) bei der Konfliktlösung

Seminarziel

Konfliktsituationen, ihre Entstehung und Entwicklung an der Eskalationsstufen-Einteilung erkennen und bewältigen können.

Die Teilnehmer sollen für Konflikte sensibilisiert werden und nun ein Basiswissen erwerben können die Situation mit und ohne (oder ggf. als) "Mediator" lösen zu können.

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen
Seminarort: Heilbronn
Seminarzeiten:

18. Dezember 2012 - 9.00 bis 16.30 Uhr
11. Januar 2013 - 9.00 bis 16.30 Uhr
22. Februar 2013 - 9.00 bis 16.30 Uhr
12. April 2013
- 9.00 bis 16.30 Uhr
7. Juni 2013
- 9.00 bis 16.30 Uhr
(Auswahltermine)

Seminargebühr: 225.- Euro pro Teilnehmer
(Darin enthalten Mittagessen und Pausengetränke)

Zurück zu Seminare